Steve Karrer Photo: Mike Weibel

Messiah

Steve Karrer

<

About

Paiste Artist Since
June 1992

Nationality
Switzerland

Main Affiliations
Messiah
Gurd
Kuss

Other Affiliations
Mirto Massaker
Infected

„Einmal PAISTE, für immer PAISTE! Ich bin stolzer Endorser seit 1992.“

Setup

Steve Karrer

Cymbals listed from left to right

18" 900 Series China
13" Signature Mega Cup Chime
10" Alpha Metal Splash (discontinued)
17" 2002 Wild Crash (discontinued)
14" Signature Dark Crisp Hi-Hat
17" 900 Series Heavy Crash
10" Alpha Splash (discontinued)
18" 900 Series Heavy Crash
22" Signature Dry Heavy Ride (discontinued)
19" 900 Series Heavy Crash
18" 2002 Novo China

Videos & Pics

Steve Karrer 02.jpg
Steve Karrer 04.jpg
Steve Karrer_05.jpg
Steve Karrer 02.jpg
Steve Karrer 04.jpg
Steve Karrer_05.jpg

Biography

Steve Karrer ist ein erfahrener und europaweit bekannter Metal-Drummer und spielt regelmässig Auftritte in den Bands MESSIAH, GURD und der Kiss Tribute Band KUSS. Ausserdem macht Steve immer wieder Live Jobs für andere Acts und hat auf einigen Studioalben als Drummer mitgewirkt. Angefangen hat er als 8-Jähriger im Jugendmusikverein. Dort hat er zuerst die Marschtrommel kennengelernt und ist später in der Jugendmusik als Schlagzeuger beigetreten. Bereits in den frühen 80er Jahren spielte er in diversen Bands und hat schliesslich 1987 seine erste Metal-Band INFECTED gegründet. 1998 erschien deren Debut-Album „Dark Century“ auf einem Schweizer Punk Label „FAR OUT Records“. 1990 ist Steve der neu reformierten und bereits international bekannten Band MESSIAH beigetreten. Kurz darauf unterschieb die Band einen Deal mit dem damals renommierten deutschen Indie-Label „NOISE Records“. Es wurden eine EP und 3 erfolgreiche Alben veröffentlicht und unzählige Shows sowie Tourneen in ganz Europa gespielt, bis sich die Band 1994 wieder auflöste. Steve spielte danach in diversen Bands und veröffentlichte weitere Alben. 2003 reformierten sich MESSIAH exklusiv für 2 Shows. Sie traten am „With Full Force Festival“ vor 20'000 Menschen auf und liessen das Zürcher „ABART“, einem damals renommierten Live Club, aus allen Fugen platzen. Zu diesem Ereignis veröffentlichten sie eine Live DVD und CD. Seit Ende 2009 spielt Steve in der ebenfalls europaweit bekannten Thrash-Metal Band GURD, welche mittlerweile seit 25 Jahren besteht. Mit ihnen hat er 3 Alben veröffentlicht, etliche Shows gespielt und eine 3-wöchige Festival Tour mit Bands wie Eluveitie und Dark Tranquillity bestritten. Seit 2018 sind MESSIAH wieder zurück in der Szene und spielten diverse Festival Auftritte in Europa. Im September 2020 wird nach 26 Jahren ihr Comeback-Album auf „High Roller Records“ veröffentlicht. 2021 soll das neue Album dann ausgiebig mit Live-Shows promotet werden. Seit Anfang 2020 unterrichtet Steve auch als Schlagzeuglehrer und möchte seine Erfahrungen als Power-Drummer weitergeben. https://www.instrumentor.ch/de/steve-karrer

Setup Cymbals

  • Details

    Sizes: 14", 16", 18"
    Volume: Medium
    Weight: Medium

    Sound character: Fairly dark, energetic. Medium wide range, complex mix. Explosive, shattering crash. Exotic stick sound over a complex, trashy wash. Assertive china for exotic effects.

  • Sounds
  • Details

    Sizes: 18", 20"
    Volume: Loud
    Weight: Medium

    Sound character: Hissing, roaring, metallic, shimmering. Narrow range, fairly complex mix. Very responsive, balanced feel, especially controllable while crash/riding. A strong, piercing, crash paired with a growling decay. Very sturdy crash cymbal for louder musical applications in aggressive drumming styles.

  • Sounds
  • Details

    Sizes: 18", 20"
    Volume: Loud
    Weight: Medium

    Sound character: Very bright, slightly trashy, full, exotic. Wide range, complex mix. Fast, responsive, explosive crash, loud, clear defined bell. Very unique, versatile china for flexible application.

  • Sounds
  • Details

    Sizes: 13"
    Volume: Loud
    Weight: Heavy

    Sound character: Full, bright, metallic, strong. Narrow range, clean mix. Fairly heavy, very immediate feel. Dry, clear, strong, slightly distorted ping over sparse, warm, metallic bell sound. A loud, lively, unusual cymbal with very specific ride and bell playing functions. Also suited for strong color accents and various percussion effects.

  • Sounds