home
home
 

News Archive



View News by Date:

December 2014 All | Products | Artists
November 2014 All | Products | Artists
October 2014 All | Products | Artists
September 2014 All | Products | Artists
August 2014 All | Products | Artists
July 2014 All | Products | Artists
June 2014 All | Products | Artists
May 2014 All | Products | Artists
April 2014 All | Products | Artists
March 2014 All | Products | Artists
February 2014 All | Products | Artists
January 2014 All | Products | Artists


Type a keyword, choose from the search options and click the submit button.

Keyword:

Search Options:
Search News Title & Body
Search News Title Only
Search Body Only



rss
Back to results  back

FORMULA 602 MODERN ESSENTIALS SCHLIESSEN LÜCKE

Nottwil/Schweiz – Der renommierte Schweizer Cymbal-Hersteller Paiste kündigt die Lancierung der Formula 602 Modern Essentials an.

Nach der überaus erfolgreichen Wiedereinführung der legendären Formula 602-Serie hat Paiste in Zusammenarbeit mit Vinnie Colaiuta, zweifellos einem der einflussreichsten Schlagzeuger der Gegenwart, mit der Formula 602 Modern Essentials eine neue Klangdimension aus 602 Bronze entwickelt.

Vinnies Idee war, die fehlende Verknüpfung zwischen wirklich dunklen und hellen, transparenten Cymbals herzustellen. «Ich wollte die Reichhaltigkeit, Wärme und Dunkelheit sowie etwas von der Vielschichtigkeit der Signature Traditionals mit der Transparenz und Stockdefinition des bestehenden 602 Sounds verbinden. Rückblickend denke ich, dass Paistes Sound Development eine sehr ähnliche Idee hatte. Ihre Vision und meine Vision waren total in Übereinstimmung.»

«Bei jedem Schritt setzten sie perfekt das Konzept um, das wir besprochen hatten», erinnert sich die Drum-Eminenz an die effiziente Zusammenarbeit mit Paiste Sound Development. «Sie versuchten nicht, mich von etwas zu überzeugen, ich versuchte nicht, sie von etwas zu überzeugen. Wenn etwas eine bestimmte Charakteristik hatte, die ich in Frage stellte, sagte ich es. Aber manchmal musste ich gar nichts sagen, sie konnten es einfach von meinem Gesicht ablesen.»

Bei den Formula 602 Modern Essentials handelt es sich nicht um einen Satz Cymbals, der exklusiv für Vinnie Colaiuta gestaltet wurde. Der Anwendungsbereich der Cymbals deckt eine riesige Bandbreite an musikalischen Stilen ab. «Was ich im Sinn hatte, war etwas, wonach die meisten anspruchsvollen Drummer suchen», erklärt Vinnie. «Das sind Cymbals für viele Jahreszeiten. Sie decken potenziell so ziemlich alles ab, was ich erdenken könnte. Und sie sind nicht auf irgendetwas spezialisiert. Sie beherrschen einen nicht, man kann sie kontrollieren.»

Allen Formula 602 Modern Essentials Modellen sind eine enorme dynamische Bandbreite sowie ein reicher, warme Klang mit viel Tiefe gemeinsam – «vollkommen» lautet Vinnies Urteil beim abschliessenden Test. Sie haben allerdings eine andere Art Kraft als die klassischen 602. «Einer der Parameter, die wir im Sound Development diskutierten, war, wie laut sie sein müssten», erzählt Vinnie. «Wir wollten etwas mehr Lautstärke, aber nicht zu viel. Wenn Cymbals zu laut sind, können sie den Klang des gesamten Drum-Sets erdrücken. Lautstärke muss eine bestimmte Qualität haben, und ich denke diese Cymbals haben das.»



Optisch unterstreichen die dezenten Logos die edlen Klangeigenschaften der Serie. «Sie sehen wirklich cool aus», urteilt der Meister des musikalischen Geschmacks. «Ich mag es, weil es so unaufdringlich ist. Das hat Klasse.»

Die 14" und 15" Hi-Hat-Modelle berühren jedes Ohr und Herz mit ihrer kernigen Fülle, wenngleich der Anschlag selbst angenehm weich ist. Sensibel reagieren sie auf jegliche Finesse und beantworten kräftige Schläge mit satter Reichhaltigkeit. «Ich finde, da ist Schokolade drin», beschreibt Vinnie die Hi-Hat und bekräftigt: «Schweizer Schokolade. Dadurch klingen sie irgendwie funky.»

Die 20" und 22" Ride-Modelle strotzen nur so vor Lebendigkeit. Mit viel Wärme perlt jeder Stockanschlag über dem tiefen, weiten Wash. Beim Crashen breitet sich ein komplexer Teppich des Grollens aus. Colaiuta erinnert sich: «Beim letzten Treffen im Sound Development, gingen wir zum Ride, ich nahm den Stock und schlug es einmal an. Der Ton, den ich auf einmal hörte, war besser als ich ihn mir hätte vorstellen können. In dem Moment haben sie meine Erwartungen ernsthaft übertroffen.»

Klar und akzentuiert präsentieren sich die 16", 18" und 20" Crash-Modelle. Während beim Anschlag ein eher weiches Spielgefühl dominiert, explodiert der Crash kraftvoll und verschwindet vergleichsweise rasch. «Manchmal klingen kleinere Crash Cymbals wie ein übergrosses Splash, und diese tun das nicht. Sie sind schön und transparent. Werden die Cymbals grösser, hört man zunehmend mehr herausragende Wärme», erläutert der Sting Drummer.

Sehr erdig und dunkel-exotisch explodieren dagegen die 18" und 22" China-Modelle. Sie eignen sich auch hervorragend für Ride Patterns mit verwaschenem Stockanschlag. Schnell, silbrig und spritzig versprühen die 8" und 10" Splash-Modelle ihre luftig fauchenden Akzente. «Sie sind eigentlich eine Art subtile Zeichensetzung», beschliesst Vinnie.

Formula 602 werden ausschliesslich von Hand in der Schweiz aus der originalen 602 Bronze hergestellt. Dabei werden traditionelle Methoden verwendet, die seit über einem halben Jahrhundert unverändert geblieben sind.



Home > News Archive > Product News